Jedes Paar wünscht sich nicht nur in Frankfurt und der Rhein-Main-Region eine unvergessliche, individuelle Zeremonie für seine Hochzeit.

Die Freie Trauung mit einem Freien Theologen oder einem Freien Redner ist eine emotionale und sehr individuelle Ergänzung zur standesamtlichen Hochzeit. Denn wie bereits erwähnt, wünscht sich jedes Brautpaar nicht nur eine unvergessliche, sondern vor allem eine individuelle Trauungszeremonie. Eine Freie Trauung macht dies möglich, sie kann aber die standesamtliche Trauung nicht ersetzen.

Den Inhalt und die Durchführung der Zeremonie legt das Brautpaar vorher gemeinsam mit dem Trauredner fest, denn nur das Brautpaar weiß wirklich, was ihm wichtig und der gemeinsamen Beziehung gerecht wird.

Informieren Sie sich auf diesem Portal online über regionale Angebote von Freien Rednern und Theologen zu Ihrer individuellen Freien Trauung und Hochzeitszeremonie in Frankfurt sowie der Rhein-Main-Region.

Pages:12»

Freie Trauung – Freier Theologe – Freier Redner zu Hochzeiten in Frankfurt und der Rhein-Main-Region finden!

Die Gestaltungsmöglichkeiten der freien Trauzeremonie sind völlig flexibel und so kann das Paar zum Beispiel auch Freunde und Verwandte aktiv in die Zeremonie und Traurede einbeziehen, die Anekdoten erzählen oder kurze witzige Geschichten etc. vortragen, die für das Brautpaar besonders wichtig und beziehungsprägend sind.

Selbsterklärend kann das Brautpaar auch die Ringe tauschen und sich so vor den Anwesenden ein ganz persönliches Eheversprechen geben.

Den Ort an dem die Zeremonie der Freien Trauung in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet zelebriert wird, legt das Paar persönlich fest. Dies kann zum Beispiel dort sein, wo die Hochzeit gefeiert wird, im eigenen Garten, in einem Park, an einem See, auf einem Schiff, in einem Heißluftballon, im Ausland etc. oder aber auch einfach dort, wo sich beide kennengelernt haben. Bei der Auswahl und Bestimmung der gewünschten geografischen Standorte und Räumlichkeiten sind dem Brautpaar nahezu keinerlei Grenzen vorgegeben.

Doch nicht nur der Ort der Freien Trauung kann flexibel gewählt werden, sondern so kann zum Beispiel während der Zeremonie auch die Lieblingsmusik des Paares gespielt werden.
Unabhängig von allen Freiheiten, welche bei der Organisation und Gestaltung der Freien Trauung gegeben sind, sollte immer darauf geachtet werden, dass man stets eine Alternative für die Trauung im Freien hat, so dass diese bei schlechtem Wetter oder Regen nicht ins Wasser fällt.

Die Freie Trauung mit einem Freien Theologen oder einem Freien Redner ist eine emotionale und sehr individuelle Ergänzung zur standesamtlichen Hochzeit. Denn wie bereits erwähnt, wünscht sich jedes Brautpaar nicht nur eine unvergessliche, sondern vor allem eine individuelle Trauungszeremonie. Eine Freie Trauung macht dies möglich, sie kann aber die standesamtliche Trauung nicht ersetzen.

Den Inhalt und die Durchführung der Zeremonie legt das Brautpaar vorher gemeinsam mit dem Trauredner fest, denn nur das Brautpaar weiß wirklich, was ihm wichtig und der gemeinsamen Beziehung gerecht wird.