Die perfekte Dekoration, Floristik und Blumen - Dekoration zu Hochzeiten in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet!

Ein wichtiges Accessoire für die Braut war und ist selbsterklärend der Brautstrauß. Früher wurde dieser fast immer vom Bräutigam ausgesucht und der Braut vor der Zeremonie überreicht. Auch die Blumen für die Blumenkinder in der Kirche sind ein wichtiges Thema!

Das Besondere Highlight und die Liebe zum Detail werden bei der Dekoration und Floristik gefragt. Der Spezialist wird hier gesucht.

Hier finden Sie regionale Angebote zur perfekten Floristik, Blumen und Tisch-Dekoration zu Hochzeiten in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet!

Pages:12»

Dekoration – Floristik – Brautstrauß – Blumen zu Hochzeiten in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet finden!

In der Stadt Frankfurt gibt es mehrere Design-Hotels, in denen man ein Event wie eine Hochzeit planen könnte. Wer alle ihre Kneipen, Diskotheken und Restaurants aufzählen wollte, könnte ein kleines Büchlein füllen.

Die Lokale bieten herzhafte Frankfurter Spezialitäten wie die Grüne Soße, Handkäse mit Musik und Rippchen mit Sauerkraut an. Dazu kommen Gourmettempel mit einer unterschiedlichen Anzahl von Sternen und Restaurants mit Speisen aus fast allen Ländern der Erde. Man kann in vielen von ihnen die kleine oder auch die ganz große Heirat feiern.

Beim Thema Event und Veranstaltung denkt man an das Frankfurter Waldstadion und an die Messehallen, in denen die Rockbands dieser Welt und die Schlagergrößen Deutschlands auftreten. Mit der Frankfurter Eintracht hat man einen erfolgreichen Traditionsverein, in dem nicht nur Männer- und Frauenfußball, sondern auch viele andere Sportarten heimisch sind.

Wenn die Hochzeitsgäste eines Paares von weiter her anreisen, dann tun sie das bequem mit dem Flugzeug, das auf dem internationalen Frankfurter Flughafen ankommt. Die Anbindung per Zug vom Flughafen bis in die Stadt ist vorbildlich und die Züge fahren regelmäßig.

Die Ausstattung für den Frankfurter Bräutigam und die Braut findet sich in einem der unzähligen Shops der Stadt. Die Zeil, die Freßgass, die Goethestraße und die Kaiserstraße sind nur einige der Ziele für Brautpaare, die Angebote für das Hochzeitskleid, den Hochzeitsanzug, die Trauringe und die Accessoires suchen. Ein wichtiges Accessoire für die Braut war und ist selbsterklärend der Brautstrauß. Früher wurde dieser fast immer vom Bräutigam ausgesucht und der Braut vor der Zeremonie überreicht. Heute sucht das Brautpaar den Strauß und die gesamte Blumendekoration in der Regel zusammen aus, damit der Strauß zum Brautkleid, zur Dekoration vom Oldtimer als Brautauto und zum Rest der Dekoration des Festes passt. Auch die Blumen für die Blumenkinder in der Kirche sind ein wichtiges Thema!

Natürlich vergleicht das kluge Brautpaar die Preise für Mode vor einem Kauf auch online in den Shops mit denen vor Ort in den Geschäften. Beim Brautstrauß und der Blumendekoration für die Hochzeit hat das Brautpaar die freie Auswahl an Anbietern. Die Liste der Blumenläden und Floristen in Frankfurt ist lang und sie sind in der ganzen City zu finden.

Heiraten kann man nicht nur in der Metropole selbst, sondern auch ganz hervorragend in der näheren Umgebung. Am Rande des Taunus liegen malerische Orte wie Bad Homburg oder Königstein, in denen man nicht nur Heilkuren durchführen, sondern auch herrlich heiraten kann.

Ob man nun in der Stadt selbst oder im Umland feiert, der leckere Frankfurter Äppelwoi oder Apfelwein darf dabei nicht fehlen. Neben kühlen Bieren, perfekt temperiertem Wein und prickelndem, edlem Champagner bereichert er die Hochzeitstafel.

Cocktails sind ein absolutes Muss auf jeder Hochzeitsfeier. Wer im eigenen Haus oder in einem angemieteten Raum feiert, kann sich eine mobile Cocktailbar mieten. In guten Restaurants und Hotels gehört eine Cocktailkarte natürlich zum Standard.

Beim Planen des Hochzeitsfestes probiert man vorab nicht nur die zu servierenden Gerichte, sondern auch die anregenden Cocktails sowie den Champagner und Wein, den Aperitif und den Digestif, der das erstklassige Hochzeitsmahl vollendet. Warmes und kaltes Buffet und erstklassiges Fingerfood finden Frankfurter Brautpaare bei einer der vielen Catering Firmen der Stadt.

Viele Brautleute erstellen bei der Planung ihrer Hochzeit eine Liste mit den Geschenken, die sie brauchen. So werden unnötige Käufe und Doppelkäufe schon vorab vermieden. Neben Nützlichem bekommt das Paar auch oftmals Geldgeschenke von seinen Verwandten und Freunden. Das soll helfen, den Hausstand zu gründen oder die Hochzeitsreise zu finanzieren. Diese Reise sollte sich jedes frisch vermählte Ehepaar gönnen, denn es ist eine bleibende Erinnerung für das ganze Leben.